Samstag, 7. Juli 2012

Lolitaclichee?

Die meisten Treffen gehen in Parks, Gärten, Museen, Kaffees oder Schlösser ~ Ohne Frage sind die Treffen meistens sehr lustig und man sieht viele SCHÖNE Dinge =) aber irgendwie fällt man doch damit in eine gewisses "Clichee" was die Kleidung einem suggeriert (zumindest innerhalb der "Scene"). In den meisten Communitys wird ganz hoch gehandelt das man sich in den Klamotten nicht verstellt oder verstellen sollte aber wer hat bevor er diese Kleidung getragen hat schon Parks besucht um dort seine Picknickdecke auszubreiten und hübsch dekoriertes Gebäck zusich genommen oO oder ist vor Schlössern oder Rosensträuchen in einen Fotowahn verfallen (mit sich selbst als Mittelpunkt des Bildes) xD

Viele Treffen finden auch nur auf einer Oberflächlichen Basis statt, d.h. man verbringt zwar regelmäßig einige Stunden miteinander, aber befreundet ist man dann doch lange noch nicht.
Wobei ich mir das schwer vorstellen kann mit Leuten ständig nur Smaltalk zu führen aber das scheint in der Scene wohl oft Gang und Gebe zu sein oO oft eine Distanz zu schaffen die einem das übertreten der "Lolitalinie" unmöglich macht.

Es gibt viele Sachen die nicht in dieses Clichee passen und deswegen von der Liste verschwinden oder nur selten auftauchen. Wie z.B. tanzen gehen in Clubs und Diskotheken
 
 
Ich kann verstehen das das wegfällt wenn die Gruppe aus vielen Minderjährigen besteht aber meistens hab ich das Gefül das sowas einfach nur Unlolitahaft ist und deswegen gar nicht erst als Idee aufkommt. 
Aber das ist nur ein Beispiel!
 
^^ Das ganze schließt meine eigene lokale Comm aus da wir wirklich gut befreundet sind und auch Dinge machen die jetzt nicht immer in dieses Clichee passen.
 

 
Random thoughts ende ;)
 
 



Kommentare:

  1. Jahar~ wann gehen wir denn mal gescheit tanzöööön? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. caro und ich schon mal freitag (muss mal dampf ablassen T.T) aber das wiederholen wir auf jeden fall mit dir im gepäck

      Löschen
    2. Auf jeden Fall :3 Muss tanzööön und ganz unlolitahaft sein und so ;)

      Is Uni grad so schlimm oder was los? ó.ò

      Außerdehem ;) *reinhops und nen award mitbringt* Schau mal da ;) http://darknessbornfromlight.blogspot.de/2012/07/liebster-blog-award.html Du wurdest getagged :)

      Löschen
    3. schlimm ist gar kein ausdruck deswegen werde ich wohl net auf die 90ger party mitgehen können weil zwei abende vor der klausur blau machen geht net =(

      Löschen
  2. Du triffst es genau auf den Punkt. Find ich gut das das so mal angesprochen wird.
    Danke für den Post ;)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. kein ding ^^ ~ ich versteh immer net was dieses blödsinnige verstellen soll ... ich geh mit meinen lolita klamotten überall hin (mit außnahme sie könnten dort beschädigt werden xD) und bin deswegen nicht weniger lolita ~ aber aus irgendwelchen gründen baut sich die scene ein clichee auf was ein wenig spießig ist oO

      Löschen
  3. Darüber hab ich auch schon nachgedacht. Zumal ich einige Lolitas kenne sie 'zivil' extrem anders sind und dann aber immer total beleidigt sind, wenn 'Unwissende' sie fragen ob sie ein Cosplay tragen. Aber ist es noch eine normale Mode wenn man sich so verstellt und 'verkleidet?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaub auch das das für viele eher eine art verkleiden ist ~ auch wenn sie es nicht wahr haben wollen! wenn ich andere dinge tue als normal mit klamottenwechsel ist das eigendlich nicht mehr normale mode

      ich geh mit den klamotten in die uni, lebensmittel einkaufen, zum zahnarzt etc ... für mich sind das klamotten die ich trage und nicht eine wochenendrolle in die ich schlüpfe.

      ich kann aber verstehen wenn man sie nicht häufig tragen kann berufsbedingt ~ aber das steht wieder auf einem anderen blatt

      Löschen