Samstag, 31. März 2012

Warten lohnt sich oder wie komm ich an Lolitasachen

Ich wurde schon oft gefragt wie ich mir einen vollen Kleiderschrank nur mit Lolitakram
leisten kann! Die meisten kriegen ganz große Augen wenn ich sage ich habe einen Schrank mit 
40 Lolitakleidern (+ 1nen Rock xD) und denken ich müsste stink Reich sein oder alles von Mama und
Papa bekommen!

 
Aber hier mal aufgelistet was ich mir an Ziele gesteckt habe um mir meinen Schrank leisten zu können:

  • Kaufe kein Kleid neu nur Second Hand: Die Preise in den Shops liegen ja bei 200€ aufwärts für ein neues Kleid und da sind noch nichtmal Versandkosten und Zoll dabei >.<" Sicher gibt es auch Kleider die man neu kaufen sollte, da sie im wiederverkauf dann mehr wert sind ~ aber solche Prints setze ich mir auf meine Imaginäre Wishlist xD. Von daher versuche ich immer Kleider über egl_sales oder Second Hand Läden zu ergattern => Closet Child ist mein bester Freund
  • Stecke dir ein Budget: Ich habe mir das Ziel gesetzt im großen und ganzen kein Kleid für mehr als 150€ inklusive allem zu Zahlen. Schon alleine weil das die Zollgrenze ist bis zu der ich nur die Mehrwertsteuer zahlen muss (19%) darüber hinaus fallen Zollgebühren um die 33% an ~ Ich habe diesen Vorsatz schon einmal gebrochen und direkt ein Kleid bei AP bestellt .... ich möchte nie wieder so viel Geld Bluten xD ~ obwohl man auch über einen Shoppingservice Bestellen kann dann bezahle ich aber trotzdem noch den Neupreis + 2xVersand + SS-Gebühren D=
  • Verkaufe/Tausche was du nicht trägst: Es gibt einige Mädels die kaufen sich Kleider die dann ewig im Schrank hängen, weil sie nicht passen oder weil es einem nur so semi gefällt. Wenn man seinen ganzen kram den man so ansammelt verscherbelt: Kleider, Taschen, Accessoired, Perücken etc. kann man sich wieder Sachen kaufen die man auch trägt. Ich hab schon teilweise nur durch verkauften von Kleinkram Geld für ein neues Kleid zusammenbekommen.
  • Kleiner Nebenjob: Als Studentin/Schüler ist man jetzt nicht wirklich Reich aber es gibt immer gelegenheiten um an Geld zu kommen! Ich habe einen kleinen Nebenjob als Babysitterin beim Roten Kreuz und nehme auch jede kleine Extratätigkeit mit die sich durch Freunde bieten. =D man ist halt Käuflich!
  • Setz dir Prioritäten: Die Größe deines Kleiderschrankes kommt auch darauf an wie wichtig dir diese Mode ist! Ich gehe auf kaum Partys und gebe daher auch kein Geld dafür aus, ich rauche nicht und ich fahre auch nicht in den Urlaub! Von daher bleibt mir mehr Geld um es in Klamotten zu stecken ^^ Jemand dem der Rest wichtiger ist, gibt natürlich weniger aus und hat dann dem entsprechend auch weniger.
  • Geduld ist bitter, aber ihre Frucht schmeckt süß: xD Es lohnt sich echt zu warten. Ist einem das Kleid zu teuer und das Mädel möchte mit dem Preis nicht runtergehen ~ warten bis es irgendwo billiger wieder auftaucht! Oder man wartet bis das Kleid wieder "Out" ist xD. Da können schon mal Jahre vergehen bis einem das Kleid in die Hände fällt, aber man hat dann wenigsten nicht ein "Vermögen dafür ausgegeben" (Wobei es ja auch die "Ausnahmekleider" gibt die seit Jahren einfach nur teuer sind)  
Das was ich jetzt aufgelistet habe gilt im Großen und Ganzen für Brandwhores wie mich xD ~ Am Anfang habe ich noch viel Bodyline und Offbrand getragen, aber das hat sich mit der Zeit sehr minimiert. Mir gefallen die Prints und die Stoffe von den Brands einfach mehr! Ich bin zwar nicht gegen Replicas (besitze selbst 2) aber irgendwie geben sie einem doch nicht das selbe Gefühl als wenn man in einem Kleid von AatP oder AP steckt xD.

Kommentare:

  1. Hach ja, ich hab heute mein MmM bezahlt bei CC.
    Ich hoffe und bange, dass der Zoll es nicht in die Finger bekommt. >_<
    Noch könnte man es als Schnäppchen titulieren mit 185 €. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lol ich hab heute auch mein violinenkleid bezahlt =)

      185 für nen MmM Kleid IST günstig =)
      in der sales comm würdest du es bestimmt nie nie nie so günstig bekommen
      ich drück dir auf jeden fall die daumen =D ~ xD ich hoffe von meinem kram ladet auch nix im zoll ~ schon allein das hinfahren ist so nervig

      Löschen
  2. Ich hab das Geld auch wieder drin für die Sachen die ich letztens gekauft hab. :D Wobei ich mir ja ohnehin vorgenommen hab, meinen Schrank ordentlich mit Ouji & evtl. Punk aufzuwerten, weils für mich alltagstauglicher ist. Da hab ich zumindest auch ned so ne große Konkurrenz, auch wenns dann dementsprechend auch ned soviel von gibt. XD

    Und ich hab sage und schreibe bis auf vier Paar Socken und ein paar Fake-Docs nichts von Bodyline im Schrank. Offbrand ist, wenn dann richtig Offbrand bei H&M und Konsorten gefunden oder von Taobao. Wobei davon nur Schuhe und Taschen betroffen sind. Schuhe sind eh ein Thema für sich mit Schuhgröße 40... -.-"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. xD ich glaub ich hab 6 kleider von taobao und bodyline ~ und 34 sind brand xD ich find das nen guter schnitt hahaha

      ja schuhe und taschen sind son thema T_T

      Löschen
  3. Ich glaub das werde ich jetzt aus so machen. ^^
    Da ich ja in der Ausbildung bin und fein Geld verdiene kann ich fein sparen & mir somit auch etwas tolles mal kaufen. :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. =) auch wenn man nicht so das riesige budget hat kommt man mit gedult und schnellen fingern ( xD wenn cc updated herrscht krieg)an tolle stücke =D

      Löschen
  4. Alles logisch und trotzdem bewundernswert XD Ich mag mal ein Foto deines Lolitakleiderschranks sehen *g*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. =D kann ja mal nen wardrobe post machen ~

      Löschen
  5. In vielen Punkten kann ich nur zustimmen. Wobei meine Schmerzensgrenze bei den Traumkleidern höher wäre xD Die Prioritäten passen vollkommen zu mir xD Ich hasse sogar Partys oder fahre schon gar nicht in den Urlaub oo;

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. xD naja ich hab für ein traumkleid (french cafe) um die 400€ für das set bezahlt das hat nicht nur weh getan xD ... daher will ich nicht mehr als 180 für nen absolutes traumkleid zahlen T_T

      Löschen
  6. Ich bin durch Animexx auf deinen Blog gestoßen und finde die Tipps schon mal richtig toll ^^ Ich trage kein Lolita und werde es wahrsccheinlich auch nicht, aber ich kenne das mit jap. Markenklamotten. Second Hand ist nicht immer gleich schlecht und man spart dabei Geld :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. =) Ich sag immer wers kann und will ~ es muss nicht jeder lolita tragen *lach* das wäre ja auch langweilig!
      Ich trage auch ab und zu gerne Fairy kei xD ~ aber mit den klamotten ist es noch schlimmer als brandverrückte hat man es echt schwer hihi

      Löschen